4 Tage Wallfahrt nach Ost-Mazedonien


Lake Kerkini

Hier ist alles nah und fern!

Mazedonien: Ein Gebiet mit vielen Naturschönheiten, Landschaft Ruhe und Kontinentalklima. Hier ist alles nah und fern. Schlösser, byzantinische Kirchen, Klöster und Urwälder Sie während Ihrer Wanderung hier sehen.

  • Athen, SerresTag 1
  • Roupel Fortress, Petrichi, Kerkini SeeTag 2
  • See Doiranis, Höhle des Heiligen George KilkisTag 3
  • Serres, Thessaloniki, AthenTag 4

Athen – Serres

Abfahrt am Morgen mit Anschlägen für Kaffee in Lamia und da überqueren wir die Tempi zu stoppen auf einer Pilgerreise in Saint Paraskevi. Mittagessen unterwegs. Ankunft in Serres.

Serres

Roupel

Roupel Fortress – Petrichi – Kerkini See

Nach dem Frühstück Besuch des historischen Fort Rupel am Promachonas, an unserer Grenze zu Bulgarien. Besuchen die Festung und wird auf die Bedeutung der Festung in der Ersten und dem Zweiten Weltkrieg geführt werden. In Petrichi und neben dem Fluss wird Strymon das Städtische Aquarium of Vyroneia besuchen. Wir werden Süßwasserfische und Fischarten, die in den See Kerkini und Strymon Flusses leben zu bewundern. Außerdem werden die Fische sehen, seltene Arten von Reptilien, die in unserem Land und darüber hinaus. Wir werden weiterhin das grüne Dorf mit Fließgewässern Ano Poroia Blick auf den See Kerkini. Zurück im Hotel. Abendessen. Über Nacht.

See Doiranis – Höhle des Heiligen George, Kilkis

Nach dem Frühstück werden wir die Doirani See im Norden Grenzen unseres Landes kennen. 1/3 des Sees gehört zu unserem Land. Besuchen Sie das Museum am Ufer des Sees. Freie Zeit für Fotos und zu Fuß neben dem Ufer mit dem klaren Wasser. Wir werden weiterhin Cave Kilkis (Einzelkosten ). Eine Höhle, die durch Zufall im Jahre 1925 und nach der Erholung im Jahr 1986 entdeckt wurde, ist für die Öffentlichkeit zugänglich. Es ist einzigartig für die Systemsteckplätze – Diskontinuitäten, die vorgestellt. Sie fanden auch 300 Proben von versteinerten Tierknochen in gutem Zustand. Wilden Ochsen, zwerg und große Pferd, Riesenhirsch, Fuchs, Wiesel, dot Hyänen und Zähne, um Nagetiere gehört. Zurück in unserem Hotel.

Doirani Lake

Serres – Thessaloniki – Athen

Flug für Ano Poli von Thessaloniki, Eptapyrgio. Freizeit und Pilgerfahrt nach dem Schutzpatron der Stadt St. Demetrius und der Weiße Turm, dem touristischen Wahrzeichen der Stadt, mit Anschlägen für Kaffee und Mittagessen Rückkehr nach Athen.

White Tower

Inbegriffen
  • Transport in einem luxuriösen klimatisierten Bus
  • Drei (3) Übernachtungen in einem ausgewählten Hotel in Thessaloniki
  • Tägliches Frühstück (3 x Frühstück)
  • Tours – Ausflüge wie im Programm erwähnt
  • Kapitän / Reiseleiter
  • Mehrwertsteuer
  • Haftpflichtversicherung

Nicht Inbegriffen
  • Eintrittskarten für den Besuch Sites
  • Mahlzeiten, Trinkgelder
  • Alles was im Programm als Vorschlag oder als Option erwähnt wird und alles was als nicht inbegriffen aufgelistet ist